So wird Dein iPad zu Deinem perfekten mobilen Büro [Podcast 034]

Es ist keine Übertreibung, Steve Jobs als Visionär zu beschreiben. Auch wenn man kein bekehrter Apple-Jünger ist, dann waren die von ihm entwickelten Innovationen seit über dreißig Jahren der zentrale Treibsatz für die Entwicklungen in der Informations- und Kommunikationstechnik. Sein aus meiner Sicht größter Geniestreich: Das iPad.

iPad als mobiles Büro

Wenn auch ein Verkaufsschlager, wird das volle Potential des iPads von den wenigsten Besitzern auch nur ansatzweise ausgeschöpft. Dabei hat gerade dieses praktische Tool alles, was ein echtes Jobs-Produkt ausmacht.

Richtig angewendet, kann ein iPad als echter Laptop-Ersatz dienen und die Handlungsfähigkeit von Unternehmern und Führungskräften auf Reisen maximieren.

Hier eine kurze Zusammenfassung des Podcasts.

Die 10 besten iPad Profitipps [Podcast 024]

Mit „iPad only“ verschaffst Du Deiner Arbeit Leichtigkeit. Präsentationen, handschriftliche Notizen, Kalender, Emails, Deine Aufgabenliste – auf all das hast Du an jedem Ort Zugriff, ohne diverse Arbeitsgeräte mit Dir herumschleppen zu müssen.

Die 10 besten iPad Profitipps

Allerdings ist es bei den diversen hilfreichen Funktionen des iPads nicht ganz leicht, überhaupt alle zu entdecken.

Deshalb geben wir in dieser Podcastfolge Profitipps fürs iPad:

Hier die 10 besten iPad Profitipps noch einmal in der Übersicht:

Die besten Tipps und Tricks für Apple Pencil Einsteiger

Der Apple Pencil und das iPad Pro haben mein Arbeitsleben komplett verändert. Mit der Anschaffung dieser beiden Gerätschaften wurde aus meiner Passion und dem testintensiven Hobby ‚Handschrift auf dem iPad‘ Gewissheit: Das iPad taugt als echter Notizbuchersatz.

Apfel und Bleistift

In diesem Artikel gebe ich Tipps für alle Apple Pencil Einsteiger und solche, die es werden wollen.

Ach ja, falls Ihr Euch fragt, ob sich die Anschaffung der Kombination iPad Pro und Apple Pencil wirklich lohnt, hier sind meine Testberichte:

Erfahrungsbericht: Meine ersten Wochen mit dem iPad Pro

Papierloses Büro: Der ultimative Test des Apple Pencil

Wie Du direkt in der Mail-App pdf-Dokumente annotieren kannst

Auch wenn ich persönlich kein großer Fan von Apple Mail auf meinem iPad bin, hat sie doch ein echtes Killer-Feature: pdf-Dokumente annotieren direkt in der App.

Wofür das gut sein soll? Ganz einfach: Du erhältst eine Email mit einer pdf-Datei als Anhang und sollst Dich dazu äußern. Liegt es da nicht nahe, Deine Anmerkungen und Kommentare direkt in das pdf zu schreiben?

Genau, und das geht jetzt ganz unkompliziert, ohne die Umwege über andere Apps, iOS-Teilen und wieder zurück. Direkt in der Apple eigenen Mail-App. Alles, was Du dazu brauchst: Ein iPad Pro und den Apple Pencil.

Das folgende Video zeigt kurz, wie es genau funktioniert:

Verbessert eine Displayschutzfolie das Schreibgefühl auf dem iPad Pro?

Ich war skeptisch. Nach Studium der Montageanleitung der Displayschutzfolie wurde es auch nicht besser. Dort steht allen Ernstes unter Punkt 1: Schließen Sie die Fenster und gehen Sie duschen…

Diesen Punkt hatte ich bei der Montage der Folie natürlich übersprungen. Ein Fehler, wie sich hinterher rausstellen sollte, aber dazu später mehr.

Aufmerksam geworden bin ich auf die Displayschutzfolie durch das großspurige Versprechen auf der Website des Herstellers mumbi: „… sie sorgt auch dafür, dass sich das Zeichnen und Schreiben mit dem Apple Pencil auf dem iPad mehr wie auf echtem Papier anfühlt“.

Papier und insbesondere Werbeaussagen sind geduldig. Wollen wir mal sehen, wie sich die Folie im Alltagstest so schlägt.

Welches iPad soll ich kaufen? Und welcher ist der passende Eingabestift? Eine Entscheidungshilfe

Eine der mir am häufigsten gestellten Fragen lautet: ‚Welches iPad soll ich mir für diesen oder jenen Anwendungsfall zulegen?‘ und dann natürlich noch: ‚Welchen Eingabestift soll ich mir dazu kaufen?’

ipad kaufhilfe

Nachvollziehbare Fragen, denn die Anschaffung will gut überlegt sein. Ein iPad ist schließlich eine längerfristige Investition. Auf jeden Fall längerfristiger als die Investition in ein Smartphone.

Grund genug, mich einmal intensiv mit dem Thema zu beschäftigen und Euch eine Auswahlhilfe zu geben. Schließlich weiß ich wovon ich rede, hatte ich doch schon alle Modelle und Größen im Einsatz…

Wie Du handschriftliche Notizen ganz einfach digitalisierst [Podcast 005]

Notizen sofort digital zur Verfügung zu haben, ist wahnsinnig praktisch. Allerdings wirkt es äußerst unhöflich, bei einem Geschäftstermin die ganze Zeit auf dem Laptop zu tippen. Man kriegt keinen vernünftigen Augenkontakt hin, wirkt abgelenkt und kann nicht auf den Gesprächspartner eingehen. Es kommt kein richtiger Gesprächsfluss zustande.

Notizen mit dem Smartpen

Davon abgesehen regen handschriftliche Aufzeichnungen die Kreativität enorm an. Manuel Marquina hat das in seinem äußerst lesenswerten Setup-Artikel sehr gut beschrieben. Daher erfährst Du in dieser Podcastfolge, wie Deine handschriftlichen Notizen schnell und einfach den Weg auf Deine digitalen Geräte finden.

Hier drei Möglichkeiten, Handgeschriebenes ganz einfach zu digitalisieren:

Wie Du den Apple Pencil griffiger und rutschfester machen kannst

Mein einziger Kritikpunkt am Apple Pencil war die Haptik. Er war mir zu schmal und wurde im Bereich der Schreibspitze zu schnell glitschig. Längeres Schreiben / Zeichnen wurde dadurch zu einer recht anstrengenden Angelegenheit.

Apple Pencil rutschfester machen

Ein Leser machte mich kürzlich auf einen simplen Trick aufmerksam, wie der Apple Pencil griffiger gemacht werden kann.

Das folgende kurze Video erklärt den einfachen Umbau:

Apple Pencil: Wie gut ist die Handschrifterkennung von GoodNotes auf dem iPad Pro?

Als ich die Handschrifterkennung von GoodNotes vor geraumer Zeit untersucht hatte, war das Ergebnis ernüchternd: Eigentlich nicht zu gebrauchen.

Test der Handsxchrifterkennung von GoodNotes

Das große iPad Pro und der Apple Pencil haben das Thema ‚Handschriftliche Notizen auf dem iPad‘ auf ein neues und bisher nicht erreichtes Niveau gehoben. Grund genug, die Handschrifterkennung von GoodNotes erneut unter die Lupe zu nehmen. Vielleicht hat sich ja auch hier Bahnbrechendes getan.

Die grobe Funktion und Handhabung erklärt das folgende kurze Video:

Papierloses Büro: Der ultimative Test des Apple Pencil

So, da ist er also: Der Apple Pencil. Sind damit die Zeiten, in denen ich Microsoft Surface- und Galaxy Note-Besitzern neidische Blicke zugeworfen habe, endlich vorbei? Die hatten nämlich schon immer recht gut funktionierende Eingabestifte. Quasi ab Werk.

Somit stellt sich jetzt die alles entscheidende Frage: Kann der Apple Pencil der Konkurrenz Paroli bieten oder ist er eine ähnlich große Enttäuschung wie die ganzen anderen Smartpens für das iPad?

Hier nochmals das Wesentliche aus dem Video zusammengefasst: