47 Gründe, sich selbständig zu machen (1 – Freiheit)

Im Hallo Fokus! Podcast starten wir heute eine kleine Miniserie zum Thema 47 Gründe, sich selbständig zu machen. Dazu gibt es auch das E-Book, das von Matthias Büttner und Lars zusammen geschrieben worden ist. Den gratis Download gibt es unter larsbobach.de/47Gruende.

In den Folgen dieser kleinen Serie stellen Matthias und Lars die Kapitel des E-Books vor, um Lust auf die Selbständigkeit zu machen und Motivation zu geben. Los geht es mit dem 1. Kapitel. Es lautet „Mehr Lebensqualität durch das Gefühl von Freiheit“.

Links

E-Book: 47 Gründe, sich doch selbständig zu machen
Das ICH-Management von Matthias Büttner (*)

Meistertask Workshop mit Lars Bobach

Mehr Lebensqualität durch das Gefühl von Freiheit

1. Du bist frei (Zeit)

Mehr Freiheit durch freie Zeiteinteilung, denn du hast keinen festen Arbeitsplan. Sobald Du die turbulente Gründungsphase hinter Dir gelassen hast und sozusagen vom Selbständigen zum Unternehmer geworden bist, kannst Du Dir auch Freiheiten gönnen. Du kannst anfangen, wann Du möchtest, Du kannst um 15 Uhr aufhören, um private Termine wahrzunehmen oder Du arbeitest einen Tag mal gar nicht, weil es Dir an der Produktivität mangelt. Getreu nach dem Spruch von Goethe „Hast du am schlechten Tag geruht, ist dir der gute doppelt gut.“

2. Du bist frei (Tätigkeit)

Du kannst Dir Deine Tätigkeit aussuchen, das heißt Du machst Dich selbständig mit etwas, worauf Du Lust hast, wofür Dein Herz brennt. Das ist zunächst die strategische Ausrichtung, der Makro-Bereich. Du hast aber auch im Mikro-Bereich täglich die Wahl, was Du machst. Also, ob Du an diesem Tag oder lieber an einem anderen eine Aufgabe erledigen willst. Ein weiteres Beispiel ist, Du hast bisher in Deinem Unternehmen den Vertrieb gemacht, nun hast Du die Freiheit die technische Leitung zu übernehmen.

3. Du bist frei (Entscheidungen, Gestaltung)

Du kannst frei entscheiden, welche neuen Produkte oder Ideen Du weiterverfolgen möchtest. Es ist ein gutes Gefühl zu sagen, das mache ich jetzt oder das machen wir jetzt anders. Niemand hindert Dich daran.

4. Du bist frei (Umgebung gestalten)

Apple oder Windows-Rechner? Die Freiheit Deine Umgebung zu gestalten, heißt nicht nur, dass Du bestimmst, wo die Räumlichkeiten Deines Unternehmens sind. Es fängt mit der Wandfarbe an, geht über Möbel und reicht bis zu der Hardware.

5. Du bist frei (Ort)

Arbeite da, wo Du Lust hast. Die freie Ortswahl ist ein weiterer Vorteil den Dir die Selbständigkeit bietet. In der Firma, zuhause oder auf Fuerteventura, Du bestimmst wo Du arbeitest.

6. Du bist frei (persönliche Entwicklung)

Als Selbständiger bist Du für vieles verantwortlich und hast ein großes Aufgabenspektrum. In welchen Bereichen Du Fortbildung brauchst und was Dich interessierst, weißt Du selbst am besten. Photoshop-Kurs? Seminar zum Selbstmanagement? Kurs über Online-Marketing? Du hast es in der Hand und hast auch die Freiheit Deine persönliche Entwicklung voranzutreiben. Du investierst in Dich und das zahlt sich aus.

Tipp von Matthias:
Das Buch „Das ICH-Management„(*), ein Lehrplan zur Persönlichkeitsentwicklung

7. Du bist frei (keine Rechenschaft)

Rechenschaft ablegen zu müssen übt immer einen Druck aus, von dem Du Dich aber durch Selbständigkeit befreien kannst. Es ist ein tolles Gefühl niemandem Rechenschaft ablegen zu müssen, denn Du machst es für Dich. Du merkst selbst, ob eine Woche mal nicht so gut gelaufen ist, wie Du Dir das vorgestellt hast. Aber es macht Dir keiner Vorwürfe deswegen.

8. Du bist frei (Ideen leben)

Bei einer neuen Idee, die auch nicht unbedingt zum Kerngeschäft Deines Unternehmens gehören muss, hast Du die Freiheit auch diese Idee zu verfolgen und sie auszuleben. Durch diese Erweiterung Deines Wirkungsspektrums können sich tolle Sachen entwickeln. Du brauchst niemanden fragen, ob Du das so machen kannst. Du kannst es einfach tun.

Wie hat Euch diese Podcast-Folge gefallen? Schreibt uns Euer Feedback oder Eure Fragen einfach in die Kommentare bei Apple Podcast oder schickt eine E-Mail an fraglars@larsbobach.de.

Nächsten Monat erwartet Euch dann das Thema „Mehr Lebensqualität durch mehr Motivation“.

(*) Affiliate-Link
Wenn Du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von Deinem Einkauf eine Provision. Für Dich verändert sich der Preis nicht.