Email Apps für das iPhone: Dispatch

Warum tue ich mir das eigentlich an? Ich sollte lieber inspirierende Artikel schreiben, statt Email-Apps für das iPhone zu testen. Am Ende des Tages wäre ich auch viel entspannter und lange nicht so genervt.

Dispatch

Aber erst mal der Reihe nach: Dispatch ist eine weitere, hochgelobte Email-App. In meiner Testserie auf dem Weg zur ‚ultimativen Übersicht aller Email-Apps für das iPhone‘ habe ich auch Dispatch einmal unter die Lupe genommen und 14 Tage getestet.

Die grobe Funktionalität und Bedienung zeigt das folgende kurze Video:

Email-Apps für das iPhone: Outlook von Microsoft

Steve Jobs Meinung über Microsoft ist bekannt: ‚They just have no taste‘ – Sie haben einfach keinen Geschmack.

Outlook von Microsoft

Mit Outlook steigt nun auch Microsoft in den Ring für alternative iPhone Email-Apps. Wobei sich Microsoft hier sicherlich keinen neuen Kundenstamm erschließen, sondern eher die bestehenden Kunden bedienen will.

Ein Indiz dafür: Die App ist kostenlos. Dagegen spricht allerdings, dass Microsoft neben den eigenen Produkten (Office 365, Outlook, Exchange) auch andere Email-Dienste unterstützt. Im krassen Gegensatz zu Google. Die machen das in ihren Apps nämlich nicht.

Schauen wir uns vorab die grobe Funktionalität und Bedienung von Outlook in einem kurzen Video an:

Email-Apps für das iPhone: Airmail

Airmail 2 ist seit Jahren mein Email-Client auf dem Mac. Mit der Einführung der Snooze-Funktion (Wiedervorlage) wurde nun auch die passende Email-App für das iPhone vorgestellt.

Airmail

Damit aber noch nicht genug: Auch eine Version für das iPad ist in Arbeit und wurde bereits angekündigt. Ganz klar: Airmail greift an!

Für die Nicht-so-gerne-Leser-und-lieber-Gucker hier erst einmal ein Video, in dem ich die Funktionen der Airmail-App für das iPhone kurz erläutere:

Email-Apps für das iPhone: Spark von Readdle

Nachdem Dropbox die App Mailbox eingestellt hat, ist mächtig Bewegung in den Markt um Alternativen zur Mail-App von Apple gekommen. Grund genug, mich erneut auf die Suche nach der besten Email-App für das iPhone und iPad zu machen.

Spark von Readdle

Beginnen möchte ich dabei mit Spark von Readdle.

Ganz unbefangen bin ich dabei aber nicht: Die Softwareschnmiede Readdle ist mir grundsätzlich sehr sympathisch, schließlich arbeite ich seit Jahren mit deren Kalender-App Calendars 5.

Meine ersten Wochen mit dem iPhone 6s Plus

Kann man von mir als bekennendem Apple Fanboy, eine objektive Betrachtung von Apple Produkten überhaupt erwarten? Dies ist eine absolut berechtigte und daher mir auch sehr häufig gestellte Frage.

Erfahrung mit dem iPhone 6s plus

Aber zu Unrecht! Hatte ich doch, mit meinem eher mäßigen Fazit zur Apple Watch, den nachhaltigen Unmut einiger Apple-Jünger auf mich gezogen.

Ja ja, die Apple Watch… sie liegt hier immer noch neben mir und ich hoffe auf den Tag, an dem sich Ihr Mehrwert auch mir offenbart.

Aber zurück zum Thema und zum iPhone 6s Plus.

Meine Top Apps fürs iPhone

So ein iPhone ist schon toll. Als Arbeitsgerät und Produktivitätsmaschine brauche ich es jeden Tag und dafür ist es ideal. Mein Arbeitsalltag lässt sich dank diverser Apps einfacher und teilweise sogar spielerischer bewältigen.

Produktivität Apps fürs iPhone

Doch wie Smartphones unsere Gesellschaft und das menschliche Miteinander verändern, stimmt mich dagegen sehr nachdenklich und macht mich eher traurig.

Siehe hierzu auch das folgende Video:

So funktioniert das Widerrufsrecht in Apples iTunes-Store

Das ist uns allen schon passiert: App gekauft, einmal benutzt und dann ab damit in die ewigen Jagdgründe der unnützen, nicht durchdachten und damit nie wieder aufgerufenen Apps.

Kauf von Apps, Filmen, Music in iTunes stornieren

Geld, und sei der Betrag auch noch so klein, für ein schlechtes Produkt auszugeben, hat mich immer geärgert.

Um so mehr habe ich mich über die Nachricht, dass Apple ein 14-tägiges Widerrufsrecht für iTunes-Einkäufe einräumt, gefreut.

Apple hat die Funktion etwas versteckt. Wenn man aber einmal weiß, wie die Stornierung funktioniert, ist es wirklich ganz einfach.

Meine ersten Wochen mit dem iPhone 6+

Meine Familie guckte schon etwas amüsiert, als ich mit einer Tafel Schokolade am Ohr durch das Wohnzimmer schritt.

Praxistest des iPhone 6+, wie gut ist das iPhone 6+ wirklich?Nach dem Schokoladen-Versuch war mir eigentlich klar: Ich bin nicht der iPhone 6+ Typ. Das ist eher etwas für Asiaten, die ich schon vor einem Jahr in Hotels mit surfbrettgroßen Smartphones hantieren sah.

Aber so ganz sicher war ich mir noch nicht.

16 Funktionen von iOS 8, die Du kennen solltest

Die Einführung des neuen Betriebssystems iOS 8 lief nicht ganz reibungslos.

Erst gab es Wifi- und Batterie-Probleme, und dann, mit dem nächsten Update, hatten iPhone 6 Besitzer plötzlich einen ruhigen Nachmittag. Telefonieren war nicht mehr möglich.

iOS 8

OK, rund ist anders. Aber mit den letzten Updates sind die Probleme gelöst und es wird Zeit, sich mit den neuen und größtenteils sehr praktischen Funktionen etwas näher zu beschäftigen.

Hier die 16 wichtigsten neuen Features von iOS 8: