Die 4 Bereiche des Navis für’s Leben

Eine Frage wird mir sehr häufig gestellt. Was ist denn eigentlich dieses „Navi für’s Leben“? Ist es eine Metapher oder gibt es das wirklich?

Bei dem „Navi für’s Leben“ handelt es sich um ein Selbstmanagement Tool, eine Selbstmanagement Methode, die ich mir überlegt habe. Sie hilft Dir, die wirklich wichtigen Dinge im Leben für Dich herauszufinden.

Man begibt sich gedanklich auf 30.000 Fuß Flughöhe und schaut von dort auf sein Leben herab. So hat man eine guten Übersicht und sieht im Idealfall alles strukturiert vor sich. Ist es bei Dir noch nicht strukturiert und übersichtlich? Dann solltest Du unbedingt weiterlesen.

Das „Navi für’s Leben“ hat das Ziel Struktur und Übersicht in Dein Leben zu bringen. Egal, ob Du mal von Deinem Weg abkommst, das „Navi für’s Leben“ wird Dich auf Deinen Weg zurückführen. Hier stelle ich Dir die vier Bereiche meines Navis für’s Leben vor.

Links

Dein Navi fürs Leben – Workshop

Die 4 Bereiche des Navis für’s Leben

1. Die Endlichkeit

Als erstes geht es um unsere Endlichkeit. Überlege Dir, wie Du am Ende Deines Lebens in Erinnerung behalten werden möchtest. Glaube mir, es rückt alle Deine Prioritäten zurecht, sobald Du das einmal gemacht hast. Du erhältst 100-prozentige Klarheit darüber, was wirklich wichtig ist und welche Werte Du hast.

2. Die Lebenskonten

Die Lebenskonten sind das Kernstück des „Navis für’s Leben“. Jeder hat diese Konten, die mit Bankkonten vergleichbar sind. Ein Lebenskonto kann der Beruf, die Finanzen, die Famiie, der Partner, die Kinder, die Spiritualität, die Gesundheit oder ähnliches sein. Jedes dieser Konto hat auch einen Kontostand. Er kann im Minus oder im Plus sein. Du musst Dir für jedes Konto überlegen, wie es wohl wäre, wenn es prall gefüllt ist. Bei den Konten, die im Minus sind, überlegst Du Dir, was Du tun kannst, um sie wieder ins Plus zu bringen.

3. Die Löffelliste

Die Löffelliste ist ein anderer Begriff für die Bucket List. Du kennst sie vielleicht. Es ist die Aufgabenliste des Lebens. Also alles, was man noch machen möchte, bevor man den Löffel abgibt. Deshalb finde ich den Begriff Löffelliste besser. Hier schreibst Du nicht nur auf, was Du noch machen möchtest, sondern auch, was Du noch besuchen möchtest und was Du sein möchtest.

4. Der Zeitstrahl

In der Mitte des „Navis für’s Leben“ befindet sich der Zeitstrahl. Im letzten Schritt nimmst Du die wichtigsten Dinge aus der Löffelliste, aber auch die wichtigsten Meilensteine aus den Lebenskonten und verteilst sie auf diesem Zeitstrahl. Es gibt verschiedene Zeiträume für die Du planen kannst. Es geht mit dem Quartal los, dann mit einem Jahr, drei Jahre, zehn Jahre, zehn Jahre plus bis hin zum Lebensziel. So erhältst Du einen super Überblick, was Du bis wann erreicht haben möchtest.

Fazit

Das war ein grober Überblick, wie so ein „Navi für’s Leben“ aussieht. Für jeden, der nachhaltig aus dem Hamsterrad aussteigen will und ein selbstbestimmtes Leben führen will, genau für den, ist das Navi für’s Leben gemacht. Mit seiner Hilfe kannst Du Dich wirklich auf die wichtigen Dinge in Deinem Leben konzentrieren.

Falls Du Interesse daran hast, dann ist mein Workshop „Dein Navi für’s Leben“ genau das Richtige für Dich. Er findet vier Mal im Jahr in einer kleinen, exklusiven Gruppe statt. Die Infos zum Workshop findest Du unter larsbobach.de/navi. Ich freue mich, wenn ich Dich bei dieser Gelegenheit kennenlernen kann.

Ich wünsche Dir mit dem Navi für’s Leben wieder mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben.

Hast Du noch Fragen zum „Navi für’s Leben“ oder Anregungen, wie Dein „Navi für’s Leben“ aussieht oder wie Du Deine Lebensplanung gestaltest, dann schicke mir eine E-Mail unter fraglars@larsbobach.de oder schreibe auf YouTube in die Kommentare mit #fraglars.

Zusammenfassung
Die 4 Bereiche des Navi fürs Leben
Titel
Die 4 Bereiche des Navi fürs Leben
Beschreibung

Eine Frage wird mir sehr häufig gestellt. Was ist denn eigentlich dieses "Navi für's Leben"? Ist es eine Metapher oder gibt es das wirklich? Bei dem "Navi für's Leben" handelt es sich um ein Selbstmanagement Tool, eine Selbstmanagement Methode, die ich mir überlegt habe. Sie hilft Dir, die wirklich wichtigen Dinge im Leben für Dich herauszufinden.