DSGVO mit GoodNotes und Evernote

Heute gibt es nochmal Antworten zum Thema DSGVO und ob man einen Auftragsverarbeitungsvertrag für GoodNotes und Evernote benötigt.

MDD Workshop mit Lars Bobach

Hier die E-Mail Adresse, unter der man bei Evernote den ADV (auf Englisch DPA) anfordern kann: privacy@evernote.com

Dies sind die Fragen:

(1) von Julian (ähnliche Frage von Klaus Peter)

„Hallo Lars,

ich habe deine Episode zu Evernote und der DSGVO gesehen (so wie alle Folgen auf YouTube). Wenn Evernote nicht doch noch eine ADV für Premium-Nutzer anbietet, wäre ich leider raus.

Weißt du, wie es mit GoodNotes – oder alternativ Noteshelf 2 – aussieht? Dort landen ja definitiv personenbezogene Daten aus all den Mitschriften. Hast du hier nähere Informationen?

Danke für deine großartige Arbeit.“

(2) von Ralph

„Hallo Lars,

vielen Dank für die jüngste YouTube Folge mit dem Datenschutzbeauftragten. Hast du selbst das DPA von Evernote bekommen?

Noch eine Frage zu meiner speziellen Situation. Ich bin Vertriebspartner eines großen Versicherungsmakler, der auch einen Datenschutzbeauftragten hat. Was unser Kundensystem angeht, kann ich mich also zurücklehnen.

Jedoch biete ich guten Kunden einen zusätzlichen Service an, bei dem ich Evernote nutze. Wenn ich das dpa von evernote habe, ist dann bereits alles in Ordnung oder muss ich mit dem Kunden auch noch eine Art Vertrag eingehen über seine Datenverarbeitung bzw sollte der Kunde eine Art Datenschutzrichtlinie oder Nutzungsvereinbarung mit mir unterzeichnen?“

(3) von C.I.

„Es geht um die neue DSGVO.
Aber erstmal ein paar Daten zu mir:

Ich bin nebenbei Kleinunternehmerin (allein, also 1-Mann-Betrieb) seit 2014. Betreibe Onlinehandel, wobei ich meine Produkte nur über Ebay und Hood verkaufe. Die meisten Produkte sind von Dropshippinganbietern. Mein Umsatz und Gewinn ist sehr gering.
Da ich Kleinunternehmerin bin, verwende ich auch keine AGB´s bei Ebay und Hood.
So nun mal zu mein Anliegen:

Ich habe bereits eine Mustervorlage, weiß aber nicht ob diese die richtige ist und ob alles Vorhanden ist.

Was muß ich als Kleinunternehmer und als Dropshipper alles mit angeben bzw. beachten?
Wie kann man die neue DSGVO richtig umsetzen?
Wo muß ich die neuen DSGVO bei Ebay und Hood angeben/ einfügen, bzw. wo muß ich sie noch angeben?“

Noch eine Empfehlung zum Schluss:

Wenn Du mit Evernote richtig durchstarten willst, dann ist der Evernote Online-Kurs in meiner MDD Selbstmanagement-Akademie garantiert etwas für Dich! 16 Videos helfen Dir beim Einstieg und auch für versierte Evernote-Nutzer gibt es interessante Workflows und viele Tipps & Tricks. Zusätzlich stelle ich meine ganz persönliche Evernote-Ablagestruktur detailliert vor! Alle Infos und die Anmeldemöglichkeiten findest Du hier.