Einzel­unternehmen und die DSGVO

In dieser Folge geht es wieder um Eure Fragen zum Thema DSGVO bei Einzelunternehmen, mit externen Dienstleistern und bei CRM-Tools.

Hier die Fragen im einzelnen:

(1) CRM und DSVGO

(von Oliver)

Meistertask Workshop mit Lars Bobach

„Hallo Herr Bobach,

danke für Ihre super Inputs und Ideen zum digitalen Management!

Ich bin Geschäftsführer einer kleinen feinen Beratungsorganisation und beschäftige mich gerade mit den Themen DSGVO und CRM. Welches CRM nutzen Sie eigentlich in ihren Firmen? Und wie sorgen Sie dafür, dass alles DSGVO-konform abläuft? Ich bin auf der Suche nach einem CRM, das vielleicht auch auf dem eigenen Server installiert werden kann und das möglichst auch auf Apple-Geräten läuft. Haben Sie einen Tipp?

Ein Tipp, den Sie vielleicht noch nicht kennen: https://www.mobilebox-consulting.de/s…
Mit dieser App kann man die Kontaktdaten auf dem iPhone von den privaten Kontakten trennen und verschlüsseln. Vielleicht auch etwas für Ihre Zuschauer.“

(2) DSVGO bei Beschäftigung von selbständigen Trainern

(von Jacqueline)

„Hallo Lars,

gerne wollte ich wissen, wenn ich auf meiner Webseite zwar 10 Trainer stehen habe, die aber alle nur situativ für mich und gegen Rechnung arbeiten, da alle Selbständig sind – wie ist das dann mit der Datenschutzverordnung?
Muss ich mit jedem Einzelnen einen Vertrag abschließen?
Was ist sonst noch zu tun?
Vielen Dank für die Unterstützung und Rückmeldung.“

(3) DSVGO in Verbindung mit Evernote und Apple für Einzelunternehmen

(von Wieland)

„Hallo Lars,

DPA bei Evernote-Business, ok das sehe ich ein für Kleinbetriebe, aber wie sieht es mit Einzelunternehmen aus? Muss ich da auch wenn ich meine Notizen mit Namen, Tel, etc. von Kundenkontakten versehe und die in die Cloud synchronisiert werden eine Business-Lizenz nutzen oder reicht in diesem Fall die Premium-Lizenz?

Wie sieht es dann zB mit Adressen die ich KONTAKTE (Mac) speichere aus, die werden ja auch über die Cloud synchronisiert!? Müssen dort ebenso eine Art DPA mit Apple geschlossen werden?
Vielen Dank für deine tollen Beiträge und Anregungen!“

Falls Ihr Fragen an mich habt, schreibt mir eine E-Mail an: fraglars@larsbobach.de

Falls Ihr Interesse an meiner MDD Selbstmanagement Akademie habt, findet Ihr alle weiteren Informationen unter: larsbobach.de/akademie