Eure Fragen zum Apple Pencil, zu Apps auf dem iPad und mehr

Wie angekündigt sind wir wieder bei YouTube, die Zeit des reinen Podcasts der „Frag Lars“ – Folgen ist zu Ende. So kann dann auch etwas zu einer Frage gezeigt werden, wenn es hilfreich zur Beantwortung ist. Diesmal haben wir wieder Fragen aus verschiedenen Themen, wie zum iPad, zum Apple Pencil und zu den von Lars verwendeten Apps.

MDD Workshop mit Lars Bobach

1. Feedback und Anregung

Das heutige Feedback kommt von Tom:

iTunes Kommentar

Das ist eine gute Anregung über die wir nachdenken werden. Generell sind aber die verwendeten Tools sekundär. In erster Linie ist Dein Mindset wichtig, weil damit fängt Selbstmanagement an. Wie es letztendlich umgesetzt wird, ist zweitrangig.

2. Double Tap in GoodNotes

Brigitte hat das Video von Lars zur Gestensteuerung in GoodNotes gesehen und stellte beim Ausprobieren fest, dass es bei ihr nicht funktioniert. Sie verwendet die Version 5.0.32 und im AppStore wird auch kein neues Update angezeigt.

Die Version 5.0.3 ist eine veraltete Version von GoodNotes. Mittlerweile gibt es schon die 5.1.1 Version. Soweit sich Lars erinnert, ist auch erst mit Version 5.1 das Double Tap gekommen, nämlich dass man mit zweimal Klopfen mit zwei Fingern auf den Bildschirm etwas rückgängig machen kann. Falls man das Update nicht findet, sollte man auch mal überprüfen, ob man denn auch die neueste iOS-Version auf dem iPad hat. Also zuerst das Betriebssystem aktualisieren und dann nach dem GoodNotes-Update schauen. Eine spezielle Einstellung braucht man danach nicht vorzunehmen.

3. Ablage in Evernote

Ireen ist dabei ihre Dokumente einzuscannen und zu digitalisieren. Dabei legt sie alles in einen Ordner und vergibt dann Schlagwörter. Das ist natürlich im Gegensatz zur Ordnerstruktur unter Windows etwas ungewohnt und sie bittet da nochmal um einen Tipp. Auch bedauert sie es, dass sie beim letzten Mal die Möglichkeit verpasst hat, um der Akademie beizutreten, wo es ja einen ausführlichen Evernote-Kurs gibt.

Da gibt es gute Neuigkeiten für Ireen und auch für alle anderen, die die Anmeldemöglichkeit das letzte Mal verpasst haben: Die Anmeldung zur MDD Selbstmanagement-Akademie ist zur Zeit möglich, genauer gesagt vom 25. bis 27. Juni 2019.

Um zur Frage von Ireen zurückzukommen. Lars empfiehlt zum Start zunächst ein, zwei Ordnern, also nicht generell nur bis zu zwei Ordner. Man muss sich an diese Art der Ablage gewöhnen, aber es lohnt sich. Evernote lebt von wenig Notizbüchern und wenig Struktur. Dafür lieber viele Schlagwörter verwenden, denn durch die hervoragende Suche findet man alles. Das Kontextfeld liefert zusätzlich Notizen, die mit der Suche in Zusammenhang stehen und bringt interessante Ergebnisse.

4. MeisterTask

Axel benutzt MeisterTask im Team mit etwa 80 Mitarbeitern und möchte nun auch nur mit dem iPad arbeiten. Leider gibt es in der MeisterTask-App auf dem iPad nicht alle Funktionen wie in der Browser-App. So vermisst er zum Beispiel den @-Filter. Er möchte wissen, wie Lars den Überblick bekommt, wenn er über die @-Funktion erwähnt wurde.

Sobald man mit der @-Funktion erwähnt wird, wird man in MeisterTask zum Beobachter und muss sich aktiv wieder entfernen. Ob es geplant ist, diesen Filter in einer zukünftigen Version für das iPad einzuführen, weiß Lars nicht. Es hat jedoch schon deutliche Verbesserungen am Funktionsumfang für die iPad-Version gegeben. Da heißt es dann, sich bewußt machen, was man für Unternehmer-Aufgaben hat und dann selektiv auch aus Boards herausgehen, um einen Informations-Overload zu vermeiden.

5. Aufgabenliste anderer User in MeisterTask

Christophs Frage geht genau in die andere Richtung. Er fragt, ob es möglich ist, nicht nur seine Aufgaben im Dashboard, sondern auch die anderer User zu sehen.

Das ist erstmal nicht möglich. Man kann natürlich pro Board nach Aufgaben für einzelne Personen filtern, aber nicht über alle Projekte. Aber warum will man das? Um die delegierten Aufgaben weiterzuverfolgen? Das sieht dann doch sehr nach Mikromanagement aus, was man tunlichst vermeiden sollte. Aber vielleicht schreibt uns Christoph ja nochmal, wofür er diese Übersicht benötigt.

6. Welche Programme nutzt Lars aktuell?

Marc möchte wissen, welche Programme Lars gerade wirklich nutzt. Also welches Taskmanager-Programm, MeisterTask oder Todoist und ob Lars GoodNotes oder Evernote verwendet.

MeisterTask nutzt Lars in seinen Firmen jeden Tag, weil damit die Kommunikation im Team stattfindet. Da Lars seit neun Monaten ohne Taskmanager lebt, nutzt er Todoist nicht und testet gerade analoge Alternativen. Sowohl GoodNotes und Evernote werden von Lars zur Zeit genutzt. Evernote ist für Lars ungeschlagen, wenn es um die Ablage von E-Mails, Web-Clips und von Ideen geht. GoodNotes verwendet er eher fürs Arbeiten, also wenn Dokumente annotiert werden müssen. Erst wenn diese Dokumente dann final sind, werden sie in Evernote abgelegt. Genauso verfährt Lars da bei Projekten. Projekt-Unterlagen bleiben solange in GoodNotes, bis das Projekt abgeschlossen ist. Erst dann kommt es zwecks Ablage nach Evernote.

7. iPad Pro und Apple Pencil

Reiner fragt, ob man für das iPad Pro 2018 auch den Apple Pencil der zweiten Generation benötigt.

Ja, das ist richtig. Für die iPad Pros der ersten Generation braucht man den Pencil der ersten Generation. Für die iPads Pro der zweiten Generation benötigt man auch den Apple Pencil in der zweiten Generation. Es ist weder auf- noch abwärts kompatibel. Rein mechanisch funktioniert es auch nicht, da der neue Apple Pencil magnetisch am iPad geladen wird.

Wir freuen uns auf weitere Fragen von Euch. Schickt diese bitte an fraglars@larsbobach.de oder hinterlasst einen Kommentar mit dem Hashtag #fraglars.