‚Mein Setup‘ von Vladislav Melnik

Lars hat mich gebeten, meinen Workspace vorstellen. Ich finde so ein Blick hinter die Kulissen immer spannend. Deshalb mache ich da natürlich gerne mit.

MDD Workshop mit Lars Bobach

Aber vorher noch kurz zu meiner Person: Ich bin Vladislav Melnik, Gründer und Autor des affenblogs. Ich helfe smarten Bloggern mehr Besucher, mehr Abonnenten und mehr Verkäufe zu bekommen.

Dabei benutze ich überwiegend folgende 5 Tools:

Writemonkey
Das ist mein Distraction-Free-Schreibtool. Es ist simpel, einfach und mindestens 4 Stunden täglich geöffnet.

Simplenote
Neben Writemonkey liebe ich Simplenote, eine verdammt einfache Notizen-App. Dort speichere ich alle meine Ideen für Blogartikel, Verbesserungen und generelle Notizen ab.

Buffer
Ich bin ein richtiger Buffer Fanboy. Die haben nicht nur eine affenstarke Unternehmenskultur, sondern auch ein affenstarkes Produkt. Mit Buffer plane ich alle meine Social Media Postings und habe so den Kopf frei für andere Sachen.

Trello
Ich bin ein kreativer Chaot, also ein visueller Mensch. Deshalb brauche ich auch eine visuelle Todo-Liste! 😉

Delicious
Da ich, wie gerade gesagt, ein Chaot bin und ein Gedächtnis wie ein Sieb habe, speichere ich wertvolle Seiten mit Delicious.

Und jetzt zu meinem Schreibtisch:

Das einzige was hier noch fehlt ist ein Mac. Dafür musste ich schön öfters Kritik von meinen Blogger-Kollegen ernten. Aber vernünftige Hardware kommt bald, versprochen! 😉

Gruß
Vladi