In der heutigen Folge geht es nochmal um die App GoodNotes.
Nach dem Update 4.12.5 zu iOS11 gab es viele Fragen, da einiges nicht mehr funktionierte. Mit dem Update auf 4.12.6 sollten die Schwierigkeiten aber behoben sein.

Wenn auch du eine Frage an mich hast, schreib mir einfach an: office@larsbobach.de

Die folgende Fragen zu GoodNotes wurden diesmal beantwortet:

(1) Von Jochen:

„Hallo Lars,

ich arbeite bei Daimler Buses und bin mit meiner Führungskraft einer derjenigen, die das papierlose Büro vorantreiben wollen.

Wir beide nutzen ein iPad Pro mit dem Apple Pencil und machen oft handschriftliche Notizen. GoodNotes ist bei uns noch nicht freigegeben, ich persönlich finde es aber genial. Wenn ich jetzt noch einen Tip von Dir bekommen könnte, wäre ich sehr glücklich und könnte vielleicht sogar unser Unternehmen überzeugen, es freizugeben.

Bei meinen Mitschrieben sind immer wieder Themen dabei, die Mitarbeiter 1 und ein anderes Thema Mitarbeiter 2, in einem Mitschrieb interessiert oder eine Aufgabe mit sich führt. Dazu benötige ich die einzelnen Mitschriebe als Wiedervorlage wenn ich z.B. mit dem Mitarbeiter 1 ein Gespräch führe, in denen er von mir benannt wurde.

Hast du eine Idee, wie ich dies in GoodNotes organisieren könnte?

Liebe Grüße
Jochen“

(2) Von Klaus:

„Hallo Lars,

in einer der letzen Folgen wurde GoodNotes für den Mac erwähnt. Wo kann ich dieses Programm finden bzw. kaufen? Auf der GoodNotes Webseite scheine ich es immer zu übersehen …

Viele Grüße
Klaus“

(3) Von Thorsten:

„Hallo Lars,

zunächst vielen Dank für deine tollen und informativen Beiträge auf YouTube. Durch dich bin ich erst auf GoodNotes gekommen. Ich bin gerade dabei immer mehr über GoodNotes zu machen. Nun meine Frage: Wie kann ich ein Word-Dokument oder ein PDF in die von mir angelegten Notizbücher ablegen? Dass die Dokumente schon in der Gesamtübersicht von GoodNotes, zwischen den Notizbüchern, zu sehen sind, bekomme ich schon hin, aber den Rest nicht.

Freue mich über einen Tipp von dir.

Herzliche Grüße
Thorsten“

(4) Von Dominik:

„Hi Lars,

wie kann man deinen Podcast finden? Konnte ihn nicht finden. Desweiteren habe ich eine Frage zu Good Notes: ich würde die app gerne in privat und Uni gliedern. Ist es möglich darüber hinaus dann noch einmal Unterkategorien zu bilden (beispielsweise 1. Semester, 2. Semester, etc.). Vielen Dank im Voraus und ihre Videos sind sehr hilfreich“

(5) Von Guido:

„Hallo Lars,

seit einiger Zeit schon bin ich ein großer Fan deiner Podcasts auf YouTube über GoodNotes.

Ich hätte nun eine Frage zu GoodNotes und der Dateiverwaltung.

Zu mir persönlich:
Ich bin Rechtsanwalt und habe sehr viele Dokumente und Akten, die ich alle ein gescannt habe. Ich habe bereits seit einigen Jahren eine gesamte Kanzlei vollständig auf Apple digitalisiert.

Zur Dokumentenverwaltung nutze ich nicht Evernote sondern DEVONthink.

Ich stelle mir nun die Frage, ob es überhaupt erforderlich ist, ein eigenes Ablageprogramm zu haben. Ließe sich dann nicht alles über GoodNotes machen? Damit meine ich auch die Verwaltung der Dokumente (PDF)?

Die Struktur in GoodNotes ähnelt der analogen Papierverwaltung sehr.

Für eine Antwort wäre ich dir sehr dankbar.

Viele Grüße und weiterhin viel Erfolg

Guido“

Hinweis: Ich behalte mir das Recht vor, beleidigende oder vom Thema abweichende Kommentare zu löschen.

  • Markus Dreier

    Hallo Lars, wie immer ein TOP Artikel.
    Bitte die Versionsummern noch korrigieren in deinem Artikel
    Update 12.4.5 zu iOS11 ==> es ist das Update 4.12.5 und auch 4.12.6

    Gruß Markus

    • Danke für den Hinweis, lieber Markus. Korrigiert 🙂

  • Arthur

    Hallo Lars,

    ist es möglich bei Good Notes Excel Dateien einzuladen und diese zu bearbeiten bzw einen Freihandtext hinzuzufügen ?

    Gruß Arthur.

    • Nein , das Excel-Dateiformat wird von GoodNotes nicht unterstützt. Alternativ kannst Du die Tabelle als pdf exportieren und in GoodNotes einfügen. Dort kannst Du dann Freihandtext hinzufügen.

  • Kevin

    Hi Lars

    Good Notes 5 soll bald erscheinen. Jetzt weiß ich nicht ob ich noch warten soll. Der Preis ist nicht hoch, aber es wäre ärgerlich wenn nach einem Monat die neue Version rauskommt. Oder gab es in der Vergangenheit eine Upgrade Kulanz Zeit?

    • Das mit GoodNotes 5 wird meiner Meinung nach noch etwas dauern. Wenn ich mir die aktuelle Beta-Version so ansehe, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass wir noch in diesem Jahr mit GoodNotes 5 rechnen können.
      In der Vergangenheit gab es keine Upgrade Kulanz, was zu sehr negativen Bewertungen geführt hat. GoodNotes hat daher versprochen, sich dieses mal etwas für die Bstandskunden einfallen lassen zu wollen. Also mein Tipp: Nicht warten, starten 🙂