Die heutige Folge dreht sich mal wieder um MeisterTask.

Wenn auch du eine Frage an mich hast, schreib mir einfach an: office@larsbobach.de

Diesmal hattet Ihr zu MeisterTask folgende Fragen:

(1) von Dirk:

„Hallo Lars,

Zunächst muss ich dir sagen, ich finde deine Beiträge einfach super und sie geben mir wirklich Orientierung;)

Bisher benutze ich
– Für den kreativen Prozess: Realtime Board
– Aufgabenverwaltung: Trello
– Notizen/fertige Dokumente: Evernote
– Dokumente an denen gearbeitet wird: Google Drive

Hast du Erfahrung mit der Synchronisation zwischen MindMeister und MeisterTask? Arbeitest du eventuell sogar damit? Oder hast du alternative Vorschläge wie sich der kreative Prozess möglichst effizient mit dem Aufgabenmanagement verbinden lässt?

Kennst du eine Möglichkeit, wie man aus einer PDF, die man aus GoodNots nach Evernote exportiert hat, die Handschrift als/in Maschinenschrift exportieren/umwandeln kann? In/Aus GoodNotes selber funktioniert das ja recht gut.

Ich hoffe du kannst mir auch bei diesen vielen Fragen weiterhelfen und weiterhin Orientierung geben.

Ich freue mich auf deine Antwort!“

(2) von Karl:

„Hallo Lars!

Zunächst einmal vielen Dank für deine informativen Podcasts. Ich verfolge dein treiben mittels RSS Feed und entdecke dabei immer wieder neue Ideen zur Steigerung meiner Produktivität und meinen Workflow.

Ich versuche mich derzeit an meistertask als meine persönliche Schaltzentrale sowohl privat als auch beruflich. Etwas, das ich dabei schmerzlich vermisse, ist eine native evernote Integration und zwar den Zugriff auf meine evernote Daten über meistertask.

Meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit, evernote-links in meistertask Aufgaben einzubinden? Wünschen würde ich mir einen link als Anlage einer Aufgabe, über den dann über evernote die entsprechende Datei aufgeht. Wenn das nicht geht, hast du eine Ahnung, ob daran gearbeitet wird

P.s.: Über ein Video, wie du meistertask konfiguriert hast (Projekte, Spalten, Section, Actions etc.) würde ich mich freuen.“

(3) von Gordon (von Podcasthelden)

„Hey Lars,

ich werde jetzt auch mal versuchen Teil deines Podcasts zu werden. Vielen Dank für deine Arbeit.

Jetzt zu meiner Frage:
Bei Trello habe ich ein Ressourcen-Board angelegt, in dem die Zugänge zu verschiedenen Plattformen für meine Assistentin angelegt waren. Die hatten kein Datum und „waren einfach da“.

Bei Meistertask sind die Kärtchen in dem Board alle als Aufgaben im Dashboard zu sehen. Ich habe sie jetzt als „erledigt“ markiert, damit sie nicht ständig zu sehen sind. Der durchgestrichene Titel sieht aber nicht so schön aus.

Wie hinterlegst du Ressourcen in deinen Boards?

Besten Dank“

(4) von Robert:

„Servus Herr Bobach!

Erst mal schöne Grüße aus dem Bayerischen Wald!

Ja, auch hier beschäftigt man sich mit Digitalisierung und „so Zeug“!

Getreu dem Motto unseres ehemaligen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber: Laptop und Lederhose!

Ich habe eine Frage zu MeisterTask:

Kann man in dieser App, ähnlich wie bei ToDoIst, wiederkehrende Termine mit Erinnerung einpflegen?

Z.B. den Plan für die Mülltonnenentleerung?!

Ich nutze die App noch in der Basic Version und habe die Möglichkeit noch nicht entdeckt. Muss ich dafür ein Upgrade kaufen?

Herzlichen Dank!“

(5) von L.M.:

„Hallo Herr Lars,

ich habe eine Frage zum Zusammenspiel von GoodNotes und MeisterTask:

Ist es möglich, Dokumente, Notizen oder andere Dateien, die ich in GoodNotes erstellt, und dort abgelegt habe, direkt in ein in MeisterTask bestehendes Projekt zu importieren? Oder muss ich hier den Umweg über eine Cloud gehen?

Danke und Weiter so!“

Hinweis: Ich behalte mir das Recht vor, beleidigende oder vom Thema abweichende Kommentare zu löschen.

  • Karl

    Lieber Lars!

    Vielen Dank für die Beantwortung meiner Frage (auf die Antwort bin ich mittlerweile selbst gekommen 🙂 ). Zu deiner Frage: Mir gefällt das Vorlesen durch dein Team besser. Wobei ich glaube mich zu erinnern, dass du deine Leute zwar vorstellst, aber nicht sagst, was sie denn eigentlich bei dir / für dich machen. Wäre eine nette Ergänzung finde ich.

    Liebe Grüße

    Karl

    • Danke für Deine Meinung, lieber Karl 🙂

  • Thomas Hörmann

    Hallo Lars,

    Ich bin erst vor ca. 2 Wochen auf Deinen tollen Podcast gestoßen und verschlinge jede Folge mit Freude.
    Hier möchte ich nur antworten auf die Frage ob ich Vorlesen durch das Team besser finde oder nicht.

    Ich fand es in den vergangenen Folgen – insbesondere in den Videos – immer so, dass Deine Teammitglieder deplatziert wirkten. Als reine Vorlese-Assistenten zu dienen ist wie ein Statist in einem Spielfilm zu sein.

    Mir war der wirklich Sinn nicht so recht klar.

    Deshalb würde ich nach meinem Empfinden darauf verzichten können.