Heute beantwortet Lars die Frage:
„Welche Vorteile bietet dir die Apple Watch und für welche Zielgruppe würdest du diese empfehlen?“

Diese Frage wurde von wonderfulhighlife gestellt. Wenn ihr Fragen an mich habt, schickt einfach eine E-Mail an office@larsbobach.de und vielleicht wird eure als nächstes beantwortet.

Hinweis: Ich behalte mir das Recht vor, beleidigende oder vom Thema abweichende Kommentare zu löschen.

  • Paul

    Einen Hinweis habe ich noch zu den Nutzergruppen der Apple Watch.

    Falls jemand häufig/viele Geistesblitze hat, dann kann er diese ganz bequem mit der Apple Watch notieren. Jederzeit, immer dann wenn einem etwas einfällt: ein Tap auf der Uhr und schon kann man seine Einfälle notieren bzw. diktieren.

    Dazu nutze ich die App „drafts“ und habe deren Komplikation auf dem Ziffernblatt. Da tippt man drauf und schon startet die Diktierfunktion der App und man wird seine Gedanken los. Der grosse Unterschied zu Siri: man kann jederzeit Sprechpausen machen, die App wartet geduldig und schreibt weiter sobald man weiter spricht.

    Was spricht man denn so in die Apple Watch / in die App „drafts“?
    Eigentlich alles, wirklich alles was einem einfällt: „Zwiebeln kaufen“, „das Angebot für Firma xy ändern und ergänzen“, „Oma Hildegard hat Sonntag Geburtstag“, „Mail an Lars: xxxx langes Diktat“

    Man kann wirklich alles aufsprechen, egal ob Termine, Erinnerungen, Einkäufe, Mails oder was auch immer… denn das geniale an der App ist das die diktierten Texte in einer Inbox landen und von dort mit verschiedensten Aktionen in die passende App verschoben werden können. (auf dem iPhone/iPad)

    Eine Mail kommt in die Mail App, z.B. Airmail
    Ein Termin kommt in den Kalender (z.B. fantastical, denn der versteht „morgen 13:00 bis 14:00 Termin mit Firma xy“ und macht daraus einen Kalendereintrag)
    Aufgaben und Erinnerungen verschiebt man in die Todo App z.b. 2do
    usw usw… da gibt es sehr sehr viele Möglichkeiten

    Bei mir gehen mittlerweile alle Audionotizen diesen Weg und allein deshalb möchte ich die Watch nicht mehr missen

    • Super und danke für die gute Ergänzung. Das mit Drafts werde ich auf jeden Fall auch mal testen 🙂

  • Danke für den Link und Deinen Erfahrungsbericht, lieber Paul 🙂