Erfolg ist das Thema dieser Podcast-Folge. Meistens sind wir erfolgreich mit dem, was uns leicht fällt. Aber was ist denn nun Erfolg? Ist er mit Daten, Zahlen, Fakten messbar? Woran orientiert man sich dabei? Erfolg ist sehr individuell und wie man für sich Erfolg definieren kann, darum geht es in dieser Podcast-Episode.

Links

Barbaras Podcast „Luft nach oben“
Bei Spotify
Bei Apple Podcast

Hallo Fokus! Podcastfolge
Wie Du herausfindest, was in Deinem Leben wirklich wichtig ist

5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen von Bonnie Ware (*)
Die Neuerfindung des Erfolgs von Ariana Huffington (*)

Vier Punkte, die Erfolg ausmachen

Wir alle wollen grundsätzlich ein gutes Lebensgefühl haben, wollen uns nicht als Opfer der Umstände sehen, vermeiden Situationen, die uns nicht gut tun und möchten selbstbestimmt leben. Generell wollen wir gesehen und wahrgenommen werden.

Für viele Leute ist Erfolg mit Geld und Macht verbunden. Aber sind es nicht ganz andere Dinge im Leben, die zählen? In einer der vergangenen Folgen ging es bereits darum, wie man herausfindet, was für einen wirklich wichtig ist. Dort wurde die Palliativpflegerin Bonnie Ware erwähnt, die ein Buch darüber geschrieben hat, was Sterbende am meisten bereuen. An diesen Dingen kann man es ganz gut festmachen.

Die folgenden vier Punkte aber stammen von Arianna Huffington, einer erfolgreichen Geschäftsfrau, die auch die Online-Zeitung Huffington Post gründete. Sie war ständig getrieben bis sie einen Zusammenbruch hatte und entschied, dass es nicht so weitergehen konnte wie bisher. An diesem Tiefpunkt ihres Lebens hat sie sich Gedanken gemacht und das Buch „Die Neuerfindung des Erfolges“ geschrieben, aus dem die folgenden Punkte sind.

1. Wohlbefinden

Ein ausgeglichenes Leben haben, seine Lebenskonten in Balance haben und mit sich im Reinen zu sein, trägt zum eigenen Wohlbefinden bei. Und wenn Du Dich wohl fühlst, bist Du ein erfolgreicher Mensch, weil das Wohlbefinden eine wirkliche Quelle der Kraft für Dich ist.

2. Staunen

Wir staunen viel zu wenig. Es können auch kleine Dinge sein über die man staunt oder über die man sich freut. Wenn Du wahres Interesse an einer Sache hast, wirst Du auch öfter staunen können. Es können aber auch Erlebnisse sein, wie ein klarer Sternenhimmel in den Bergen. Gehe mit offenen Augen durch die Welt und Du lebst intensiver und die Zeit vergeht langsamer.

3. Weisheit

Auch Weisheit empfindet Arianna Huffington als Erfolg. Wie sagte schon Pablo Picasso, es ist unsere Aufgabe unsere Gabe zu finden und der Sinn des Lebens ist diese Gabe dann zu verschenken. Fort- und Weiterbildung ist ein wichtiger Baustein in unserem Leben und auch hierzu gibt es ein schönes Konfuzius-Zitat: Wer immer glücklich sein will, muss sich ständig verändern. Dazu brauchen wir Inspiration, Impulse und Inhalte auch von außen.

4. Großzügigkeit

Großzügig sein und Gutes tun macht Dich glücklich. Wobei großzügig sein nicht nur bedeutet, dass ich für meine Freunde eine Party gebe. Es steckt viel mehr dahinter, es geht um die Grundhaltung des Gebens und bedeutet in diesem Zusammenhang auch Demut. Es zählt nicht was ich besitze. Gerne zu helfen, großzügig auch mit seinen Gedanken zu sein und auch anderen den Erfolg zu gönnen, das ist das was zählt.

Zitat

„Wir bestreiten unseren Lebensunterhalt mit dem, was wir bekommen und wir leben von dem, was wir geben.“
(Winston Churchill)

Eure Meinung, Fragen und Anmerkungen könnt Ihr gerne per E-Mail an fraglars@larsbobach.de schicken oder Ihr schreibt bei Apple Podcast in die Rezensionen.

(*) Affiliate-Link:
Wenn Du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von Deinem Einkauf eine Provision. Für Dich verändert sich der Preis nicht.

Bildnachweis: Foto von ROMAN ODINTSOV von Pexels