Wie kann ich ZIP Dateien am iPad öffnen?

Wir beantworten wieder einmal Eure Fragen, die Ihr an fraglars@larsbobach.de geschickt habt oder in den Kommentaren auf YouTube mit #fraglars gepostet habt. Aus diesen eingegangenen Fragen haben wir einige herausgesucht, auf die wir in dieser Folge eingehen werden. Es geht schwerpunktmäßig um das Arbeiten mit dem iPad only, um Dateiformate für GoodNotes, aber auch um Kundenverwaltung und MeisterTask.

Links

Video iPad only: Meine Widget-Leiste
MeisterTask Onlinekurs
MeisterTask Workshop
Das Ohne-Taskmanager-Experiment von Lars
FirstBill
GoodNotes
GoodReader
Word-App für iPad

Die Themen

1. Talk mit Joel Samael von JOCR TV

Los geht es mit der Frage von Edgar. Er sagt, dass alle sehnsüchtig auf einen Talk mit dem YouTuber Joel Samael warten, da es zwischen Joel und Lars viele gemeinsame Themen gibt. Er möchte wissen, wann es denn soweit ist.

Es war bereits geplant und Lars nach mehrere Termine in Berlin wahrnehmen. Er musste die Reise aber absagen, weil sein Hausbau und Umzug sich verschoben hatte. Lars hofft, dass es irgendwie noch dieses Jahr klappt, ansonsten Anfang 2020.

Online-Kurs Dein Bestes Jahr mit Lars Bobach

2. iPad only – Datenspeicherung und Synchronisation

Michael möchte wie Lars nur mit dem iPad arbeiten. Dazu möchte er seine Daten auf dem iPad eine Verzeichnisstruktur anlegen, die dann auch in eine Cloud synchronisiert wird.

Die Cloud-Dienste, auch die iCloud lagern Daten, die eine zeitlang nicht benutzt werden aus, so dass sie dann nicht mehr auf dem iPad sind. Lars fällt jetzt keine Lösung ein, die auf dem iPad speichert und gleichzeitig in eine Cloud synchronisiert. Hier ist dann wieder die Community gefragt. Also, wer dazu einen Vorschlag hat, bitte schreibt uns, wir freuen uns auf Eurer Feedback.

3. Kurzbefehl für MeisterTask in der Widget-Leiste erstellen

Mark hat das Video von Lars iPad only: Meine Widget-Leiste angeschaut und gesehen, dass Lars da einen Kurzbefehl für MeisterTask verwendet, um direkt in ein MeisterTask-Board zu springen. Er wollte das nun auch in den Kurzbefehlen anlegen, allerdings erscheint bei ihm MeisterTask nicht in der App-Liste.

Grundsätzlich wird soetwas im MeisterTask Onlinekurs von Lars beantwortet. Dort wird in Videolektionen erklärt, wie alles funktioniert. Einfach mal bei akademie.larsbobach.de vorbeischauen. Aber hier der Tipp für alle, die den Kurs noch nicht gebucht haben. Man kann das ganz einfach zunächst mit Siri machen und den Siri-Befehl dann in einen Kurzbefehl umwandeln.

4. E-Mails an MeisterTask weiterleiten

Harald hat eine ganz konkrete MeisterTask-Frage. Er möchte eine komplette E-Mail in eine Aufgabe hinzufügen, so dass er dann den Text lesen kann. Und braucht er da ein spezielles E-Mail Programm?

Das funktioniert mit jedem E-Mail Programm. Jede Spalte ab der Pro-Version von MeisterTask hat eine eigene E-Mail Adresse, an die man die E-Mail weiterleiten kann. Es wird aber für jede weitergeleitete E-Mail eine eigene Karte erstellt. Will man eine E-Mail zu einer bestehenden Karte hinzufügen, geht das entweder nur händisch per Copy & Paste in die Kommentare der Karte oder man erzeugt aus der E-Mail eine PDF-Datei, die man dann als Anhang der Karte hinzufügt.

5. Setup von Lars

Johannes hat zwei Fragen. Einmal möchte er wissen, welches iPad Modell Lars genau hat. Dazu wird es demnächst ein Folge zum Setup von Lars auf YouTube geben. Da wird Lars dann schildern, was er aktuell einsetzt. Er hatte es ja schon angekündigt, dass er sobald sein Ohne-Taskmanager-Experiment beendet ist, sein Setup, auch mit seinem Fokus Planer, vorstellen wird. Kleiner Teaser: Lars nutzt das aktuelle iPad Pro 12″ aus 2018.

6. Empfehlung für Kundenverwaltung

Die zweite Frage von Johannes ist, ob Lars eine Software Empfehlung hat, um sämtliche Kundendaten zu verwalten, die erfolgten Kontakte zu dokumentieren und Angebote/Rechnungen zu schreiben? Schön wäre auch, wenn man aus der Anwendung direkt die Telefonnummer anwählen könnte. Er braucht dabei aber keinen Riesenartikelstamm und 1.000 Extrafunktionen oder Menüs.

Da würde Lars ihm zu einer einfachen Software, die auf jeden Fall cloudbasiert sein sollte, raten. Bei der Lars Bobach Firma, wo nur die Rechnungen für die Workshops geschrieben werden (die Rechnungen der Akademie sind automatisiert), wird FirstBill verwendet. Sehr einfaches, günstiges cloudbasiertes Tool, das aus Deutschland kommt. Dort gibt es auch Unterstützung um zum Beispiel seine Briefvorlagen einzurichten. Es lassen sich damit auch automatisiert E-Mails und Rechnungen verschicken. Richtig klasse.

7. GoodNotes Export

Peter benutzt GoodNotes und Evernote. Er besucht häufiger Fortbildungen und bearbeitet die digitalen Scripte, die man dort bekommt, mit GoodNotes. Die bearbeiteten Skripte möchte er dann in Evernote speichern. Dies erfolgt aber dann in ZIP Dateien, die er auf seinem iPad nicht öffnen kann.

Online-Kurs: GoodNotes

Wenn man sich in GoodNotes in einem Notizbuch befindet, geht man zum Exportieren auf das iOS-Teilen Icon und wählt dort alles exportieren. Dann erscheinen drei Auswahlmöglichkeiten. Peter hat dort bestimmt „GoodNotes-Dokument“ ausgewählt, weil dann wird eine ZIP-Datei im GoodNotes-Format erstellt. Stattdessen einfach „PDF“ anwählen und dann ist die exportierte Datei in Evernote auch durchsuchbar.

8. GoodNotes Import

Eine andere Frage zur Übertragung, aber in die andere Richtung hat Fabi. Er sagt, dass beim Import von PowerPoint Präsentationen nach GoodNotes die Formatierungen verloren gehen, so dass vieles verschoben oder übereinander ist. Gibt es eine Lösung?

Auch in diesem Falle PDF-Dateien benutzen. Das PDF-Format ist über alle Plattformen hinweg einheitlich. Die PowerPoint Präsentation also vorher als PDF exportieren oder mit Hilfe der Druckfunktion und der Spreizgeste eine PDF-Datei auf dem iPad erzeugen. So wird beim Import dann nichts „zerschossen“.

9. ZIP Dateien am iPad

Tilo hat den MeisterTask Kurs von Lars besucht und fand ihn super. Seine Frage bezieht sich jedoch nicht auf MeisterTask, sondern auf die iPad Nutzung im allgemeinen. Er erhält oft E-Mails mit ZIP-Dateien als Anhang. Wie lassen sich diese auf dem iPad öffnen?

Das ist relativ einfach zu lösen, denn es gibt Apps dafür. Lars benutzt dazu GoodReader. Diese Datei kann so gut wie alles öffnen, eben auch ZIP-Dateien.

Wer auch an einem MeisterTask Workshop interessiert ist, sollte auf die Webseite larsbobach.de/meistertask gehen. Nächstes Jahr wird es zwei verschiedenen Kurse geben. Einmal den Basis-Kurs und einmal einen Kurs für Fortgeschrittene. Alle Infos auf larsbobach.de/meistertask.

10. Word-Datei als PDF in GoodNotes importieren

Zum Abschluss haben wir die Frage von Hansgerd. Auch diese Frage bezieht sich auf das Umwandeln von Dateien für GoodNotes. Diesmal geht es um eine Anlage im Word-Format. Wie kann er diese Datei in eine PDF umwandeln, so dass mit Sicherheit alle Formatierung erhalten bleiben und dann in GoodNotes bearbeitet werden kann.

Der sicherste Weg ist über die oben schon erwähnte Druckfunktion mit der Spreizgeste. Also Worddokument öffnen, dann auf Drucken und im Druckdialog die Spreizgeste, Daumen und Zeigefinger auseinanderziehen, verwenden. Dann erzeugt das iOS die PDF-Datei, die dann über die iOS-Funktion Teilen in andere Anwendungen importiert werden kann.

Wolfgang hat noch die Info, dass man sich die Word-App auch kostenlos auf dem iPad installieren kann. So kann man die Word-Datei auf dem iPad öffnen und wie oben geschildert verfahren. Das Bearbeiten der Word-Datei in dieser App geht allerdings mit Grundfunktionalitäten.

Das war es wieder einmal. Hast auch Du eine neue Frage für uns zum iPad only oder anderen digitalen Themen? Dann schreibe uns eine E-Mail an fraglars@larsbobach.de oder hinterlasse einen Kommentar mit #fraglars auf YouTube. Lars freut sich besonders über Eurer Feedback zu seinem neuen Fokus Planer.