Meine Top Apps fürs iPad [Podcast 010]

Vor eineinhalb Jahren habe ich den Blogartikel „Meine Top Apps fürs iPad“ verfasst und schon darin festgestellt, dass meine Lieblings-Apps eine relativ kurze Halbwertszeit haben. Es wird also höchste Zeit für ein „Update“.

die besten Produktivitäts Apps fürs iPad

Diesmal jedoch nicht nur in Form eines Blogartikels, sondern auch als Inhalt einer Podcastfolge.

Meine Top 10 iPad Apps noch einmal zusammengefasst:

Erfahrungsbericht: Die ersten Wochen mit dem kindle oasis

Schick ist er und klein, sehr klein. Der kindle oasis bringt endlich neuen Schwung in die seit Jahren angestaubte Kategorie der Ebook-Reader.

Erfahrungsbericht kindle oasis

Aber braucht man den neuen Schwung überhaupt? Ist der kindle oasis nur ein Designobjekt ohne jeglichen Mehrwert? Und der Preis? Fragen über Fragen, die ich in dem folgenden Testbericht beantworte werde.

Wie du auf dem Mac im Split View arbeitest – der Produktivitätstipp von Matthias Petrat

Manchmal können einen viele einzelne Fenster auf dem Mac fast schon erschlagen. Vor allem gerade dann, wenn man mit zwei Fensterinhalten zeitgleich arbeiten muss. Ständiges wechseln zwischen diesen beiden Fenstern ist mühsam, lästig und sehr unproduktiv. Ab OS X 10.11 kann der Mac zwei Fenster zu einem Vollbildfenster zusammenfügen. Das schafft eine klare Übersicht und setzt den Fokus auf die zu erledigende Arbeit. Ich zeige dir wie du ganz einfach, schnell und künftig produktiver im Split View arbeiten können.

Bildschirmfoto 2016-07-05 um 20.41.21

Unternehmer, Blogger, Familienvater: Das bin ich, Lars Bobach [Podcast 009]

Auf Euren Wunsch hin stellen Barbara und ich uns in den aktuellen Podcastfolgen persönlich vor. Nachdem ich zuletzt Barbara einige Fragen gestellt habe, drehen wir nun den Spieß wieder herum und sie führt durch das Programm.

Lars Bobach

Unsere Vorstellungsrunden basieren auf dem Fragenkatalog aus dem Podcast von John Lee Dumas (EOFIRE).

Hier eine Zusammenfassung meiner Antworten:

Email Apps für das iPhone: Unibox

Schön, dass ich mal eine deutsche Email-App für iOS vorstellen kann: Unibox. Dahinter steht die Firma eightloops aus München. ‚Mit Unibox ist Deine Inbox immer aufgeräumt‘ lautet deren vollmundiges Versprechen. Hmmm, aufgeräumt soll meine Inbox doch gar nicht sein. Leer wäre mir doch viel lieber. Inboxzero halt.

Die beste Email App für das iphone Unibox

Ist aber auch erst einmal egal. Völlig unvoreingenommen und mit ‚positive intent‘ bin ich in die zweiwöchige Testphase von Unibox gestartet.

Für das ‚Look and Feel‘ hier ein kurzes Video zur Bedienung der App:

Bühne frei für: Barbara Fernandez [Podcast 008]

In den ersten Folgen unseres Podcasts haben Barbara und ich es versäumt, uns zunächst einmal persönlich vorzustellen. Das möchten wir auf Eure Anregung hin jetzt nachholen.

Barbara Fernandez

Den Anfang macht in dieser Folge Barbara, sodass diesmal ich derjenige bin, der durch das Programm führt. Ich freue mich darüber, eine Menge spannende Dinge über meine Co-Moderatorin zu erfahren.

Hier eine ganz kleine Zusammenfassung der interessanten Themen, die Barbara anspricht:

Meine Gedanken zum neuen Evernote Preismodell

Der Aufschrei war groß, als im Juni 2016 das neue Evernote Preismodell vorgestellt wurde. Wobei sich eher über die Einschränkungen im kostenlosen Basic Tarif aufgeregt wurde als um die Preiserhöhungen der Bezahlvarianten.

Meine Gedanken zum neuen Evernote Preismodell

Schon mal vorweg: Der losgebrochene Shitstorm ist für mich nicht nachvollziehbar. Aber gucken wir uns zuerst einmal ganz nüchtern die Fakten an:

Der einfache Weg zur papierlosen Buchhaltung – Gastartikel von Fabian Silberer

Durchschnittlich 253 kg Papier verbraucht ein Deutscher im Jahr. Das ist nicht wirklich umweltfreundlich und in der heutigen Zeit ineffizient. Sind wir denn alle Papierjunkies?

Papierlose Buchhaltung

Vielleicht wäre das ja eine Erklärung dafür, weshalb wir Deutschen ungern auf die altbewährte Form des Ausdruckens verzichten. Wichtige Dokumente „nur“ digital abzuspeichern, schreckt viele ab. Wird etwas ausgedruckt, kann das Dokument feinsäuberlich im Aktenordner archiviert werden und man braucht keine Angst vor einem Versagen der Technik haben.

Todoist Business: Wohin geht die Entwicklung? Ein Interview mit Allan Christensen [Podcast 007]

Als COO von Todoist hat Allan Christensen eine Menge zu erzählen – über seinen persönlichen Werdegang, die Entwicklung des Unternehmens, die spezielle Unternehmenskultur und es gibt natürlich auch ein paar super Produktivitätstipps.

PidZ 007 - Todoist wohin geht die Entwicklung

In dieser Interviewfolge des „Produktiv in digitalen Zeiten“-Podcasts hat er außerdem zwei besondere Geschenke für alle Hörer und Leser mitgebracht.

Hier das komplette Interview in Schriftform:

Welches iPad soll ich kaufen? Und welcher ist der passende Eingabestift? Eine Entscheidungshilfe

Eine der mir am häufigsten gestellten Fragen lautet: ‚Welches iPad soll ich mir für diesen oder jenen Anwendungsfall zulegen?‘ und dann natürlich noch: ‚Welchen Eingabestift soll ich mir dazu kaufen?’

ipad kaufhilfe

Nachvollziehbare Fragen, denn die Anschaffung will gut überlegt sein. Ein iPad ist schließlich eine längerfristige Investition. Auf jeden Fall längerfristiger als die Investition in ein Smartphone.

Grund genug, mich einmal intensiv mit dem Thema zu beschäftigen und Euch eine Auswahlhilfe zu geben. Schließlich weiß ich wovon ich rede, hatte ich doch schon alle Modelle und Größen im Einsatz…