Die beste Email App für das iPad: Spark – Die 10 besten Funktionen

Heute widmen wir uns der E-Mail-App Spark, die sich inzwischen zu meinem Liebling unter den E-Mail-Clients gemausert hat. Vorab ein kleiner Hinweis: Die Entwickler von Spark haben extra eine kleine Seite eingerichtet, wo du dich über den Datenschutz in Verbindung mit der App informieren kannst – eventuell wichtig für Unternehmen!

Spark

Jetzt, wo wir die Formalitäten aus dem Weg geräumt haben, geht es los – mit den zehn besten Funktionen von Spark!

Hier die Funktionen als kurzes Video oder als Zusammenfassung zum Lesen, sowie der Link zu den Datenschutzbestimmungen:

Die 10 besten Funktionen von iOS 11 auf dem iPad

Vor Kurzem ist iOS 11 zusammen mit dem iPhone 8 erschienen – und Du fragst Dich jetzt vielleicht, was sich geändert hat und was besonders wichtig ist.

iOs 11 iPad

Kein Problem! Ich habe es mir diesmal zum Ziel gesetzt, die zehn wichtigsten Funktionen von iOS 11 für das iPad fein säuberlich sortiert aufzulisten. Los geht’s!

Hier die Funktionen als kurzes Video zum Anschauen oder als Zusammenfassung zum Lesen:

Die beste Tasche für das iPad Pro: Hampshire von Pack & Smooch

Teure Geräte muss man auch schützen, finde ich – und in diese Klasse fällt das iPad Pro 10,5 Zoll mit Sicherheit. Heute stelle ich dir meine Lieblingstasche vor: Sie trägt den Namen Hampshire und stammt von Pack & Smooch.
Die gibt es auch in allen und für wirklich alle Apple iPad Größen. Schauen wir sie uns also näher an!

iPad Pro

Hier erst mal mein Review als kurzes Video:

Die GoodNotes iCloud Synchronisation: Mein definitiv letzter Versuch…

Auf zur letzten Runde: In GoodNotes 4.11.11 soll endlich die Synchronisation mit iCloud reibungslos klappen. Ein bisschen Angst habe ich schon, denn beim letzten Versuch gab es doppelte Notizbücher und überhaupt hat eigentlich gar nichts richtig funktioniert (im Hinblick auf Synchronisierung).

Goodnotes

Dank der neuen Version habe ich mich entschlossen, der App noch einmal eine Chance zu geben – und hier kannst du Schritt für Schritt lesen, was dabei herausgekommen ist!

Für die Nichtleser-und-eher-Gucker hier das Video:

Handschrift auf dem iPad Pro 10,5″ – Mein Review und Erfahrungsbericht

Nach drei Wochen Testerei mit dem iPad Pro 10,5″ ist es Zeit für meinen persönlichen Erfahrungsbericht. Hauptsächlich habe ich dabei das für mich wichtigste Feature ausprobiert: Handschriftliche Notizen.

Schreiben auf dem iPad Pro 10,5 Zoll

Die große Variante mit 12,9 Zoll hatte mir zwar bis dato gute Dienste erwiesen, aber ein Ausflug ins kleine Format hat mich dann doch zu sehr gereizt – und deshalb hier jetzt ein kurzes Review!

Für die Nichtleser-und-eher-Gucker hier das Video und eine kleine Zusammenfassung:

Quick-Tipp: pdf-Dokumente mit dem iPad erstellen

Kürzlich hat mich ein aktives Mitglied der Community auf eine sehr versteckte und absolut geniale Funktionalität von Apples iOS hingewiesen: Das Generieren von pdf-Dokumenten. Dazu erst einmal ein ganz herzliches Dankeschön, liebe Eva-Maria.

Druckmaschine

Was das Geniale an der Funktion ist? Ganz einfach: Ich kann aus jeder x-beliebigen App / Datei ein pdf-Dokument zaubern. So kann ich z.B. aus Evernote oder GoodNotes eine Notiz als pdf verschicken oder eine Email als pdf-Datei ablegen.

Das folgende kurze Video zeigt den Quick-Tipp:

6 Gründe für digitale handschriftliche Notizen [Podcast 048]

In dieser Folge sprechen Barbara und Lars über das Für und Wieder von digitalen handschriftlichen Notizen. Was für Barbara an Redundanz kaum zu überbieten ist, das ist für Lars ein goldener Weg für eine moderne aber dennoch kreative Wissensextraktion.

Podcast 048

Die Kernfrage „Tippen oder Schreiben?“ bekommt mit dem iPad eine neue Dimension: Handschriftlich in ein digitales Gerät wie das iPad zu schreiben klingt zunächst einmal absurd. Es bietet jedoch viele Vorteile, so dass Lars sich in dieser Folge einmal für die Arbeitsmethode der digital-handschriftlichen Notiz stark macht. Lars bietet sechs Gründe für dieses Verfahren an.

Hier eine kurze Zusammenfassung des Podcasts:

Heute beantwortet Lars Fragen zu dem Thema: Das iPad als perfektes mobiles Büro. Er geht dabei insbesondere auf die folgenden Fragen ein:

  1. Wie notierst Du etwas auf dem iPad während dort eine Präsentation läuft?
  2. Hast Du Erfahrungen mit den Adaptern von Apple?
  3. Wie sammelst Du Markierungen und Notizen während Du ein Buch liest?
  4. Machst Du Deine Steuererklärung mit dem iPad?
  5. Wie findest Du das Microsoft Surface Book?
  6. Wie drucke ich mit meinem iPad?

Alle Neuerungen und mein erster Eindruck von Evernote 8.0 für iOS

Evernote macht es mir zur Zeit nicht leicht. Durch die angekündigte und dann wieder zurückgenommene Änderung der Datenschutzbedingungen ist mein Verhältnis zu Evernote doch arg abgekühlt.

Erster Eindruck Evernote

Meine anfängliche Verärgerung über die angekündigten Änderungen ist mittlerweile großer Skepsis gewichen. Möchte ich meine Daten wirklich einer Firma anvertrauen, die generell auf solche Ideen kommt?

Und ja, da bin ich mir mittlerweile sicher, hätten sie die Datenschutzbedingungen derart geändert, wäre ich mit meinen Daten und denen meiner Firma von Evernote weggegangen. Ganz sicher.

Es ist also an der Zeit, dass Evernote mal wieder für positive Schlagzeilen sorgt. Vielleicht ist die neue Version 8.0 für iOS ja der insgeheim erhoffte Sonnenstrahl an einem mit dunklen Gewitterwolken verhangenen Himmel.