Handschrift auf dem iPad: Bamboo Stylus vs Adonit Jot Script

Angeregt von einem Leser habe ich mir den Eingabestift Jot Script (Evernote Edition) von Adonit zugelegt.

Anders als der von mir bis dato favorisierte Bamboo Stylus, verfügt der Jot Script über einige sehr interessante Details: Bluetooth Koppelung, eine sehr kleine Schreibspitze mit der so genannten Pixelpoint-Technologie und ein wertiges Design.

Ob der Stift den Vorschusslorbeeren gerecht wird, zeigt der folgende Vergleichstest:

Mach Dein Ding Workshop mit Lars Bobach

Die Vor- und Nachteile noch einmal zusammengefasst:

Bamboo Stylus

Eingabestifte für handschriftliche Notizen auf dem iPad mit GoodNotes

Vorteile:

  1. Sehr weiches Schreibgefühl
  2. Bietet einen natürlichen Schreibwiderstand
  3. Keine Batterie notwendig
  4. Günstig in der Anschaffung
  5. Leise

Nachteile:

  1. Breite Spitze, Schreibpunkt nicht sichtbar
  2. Kein präzises Schreibgefühl

Adonit Jot Script

Vergleichstest von Eingabestiften für Handschrift auf dem iPad

Vorteile:

  1. Sehr präzises Schreibgefühl
  2. Dünne Spitze, das Geschriebene ist besser sichtbar

Nachteile:

  1. Abhängig von einer Batterie
  2. lautes Schreibgeräusch (Klackern)
  3. Teurer in der Anschaffung
  4. Manchmal unzuverlässig mit GoodNotes (Bluetooth Verbindung)
  5. Keinen Widerstand beim Schreiben (Gefühl: Metall auf Glasplatte)

Fazit:

Das Schreibgefühl ist sehr unterschiedlich und daher dürfte auch das ausschlaggebend sein, ob Ihnen der eine oder der andere Eingabestift mehr zusagt.

Ich persönlich bevorzuge das Schreibgefühl des Bamboo Stylus, da er einen natürlichen Schreibwiderstand bietet.

Hoffentlich kann Adonit die teilweise sehr nervige Unzuverlässigkeit der Bluetooth Verbindung zukünftig abstellen.

Anfängern, die das erste Mal handschriftliche Notizen auf dem iPad notieren möchten, kann ich bedenkenlos zu dem Bamboo Stylus raten.

Wie ist Ihre Erfahrung mit handschriftlichen Notizen auf dem iPad? Welchen Stylus nutzen Sie? Bitte hinterlassen Sie einfach einen Kommentar.

Immerhin kein Popup mitten auf der Seite...


Wie auch immer, sollten Dir meine Inhalte gefallen, dann ist garantiert auch mein neues E-Book was für Dich.
Melde Dich zu meinem kostenlosen Newsletter an und Du erhältst es als Dank direkt zugeschickt.

 

Du hast Dich erfolgreich eingetragen!