Papierloses Büro: Wie Du PDF-Dokumente direkt in der Evernote-App annotierst

Evernote bietet mittlerweile eine Vielzahl an Funktionen und zusätzlichen Tools. Eine davon ist ganz hervorragend zum Annotieren von pdf-Dokumenten geeignet.

Hier nochmals das Wichtigste aus dem Video kurz zusammengefasst:

Mach Dein Ding Workshop mit Lars Bobach

Die Annotieren-Funktion versteckt sich im Menü hinter dem Symbol mit dem eingekreiselten Buchstaben ‚a‘:

wie du pdf dateien auf dem ipad annotierst

Am rechten Rand steht jetzt eine Vielzahl an Werkzeugen zur Verfügung:

pdfs auf dem ipad kommentieren mit evernote

Links gibt es je nach Werkzeug eine Auswahl an Farben und Strichdicken:

pdfs annotieren mit evernote auf dem ipad

Generell gibt es die folgenden Werkzeuge:

1. Verpixeln

Dient dazu, Bereiche des Dokumentes unleserlich zu machen.

in evernote texte verpixeln

Bevor Ihr Euch wundert: Diese Funktion gibt es nicht bei pdf-Dateien, nur bei Bildern.

2. Stempel

Es gibt vier verschiedene Stempel, mit jeweils unterschiedlichen Symbolen:

pdf dokumente kommentieren auf dem ipad mit evernote

Zusätzlich kann bei dem Stempel ein Pfeil hinzugefügt werden. Die Richtung bestimmst Du mit dem Kreissymbol:

pdf-Detaien auf dem ipad in evernote annotieren

Jeder Stempel kann noch mit einem zusätzlichen Text versehen werden:

Evernote iPad app pdf dokumente bearbeiten

Generell finde ich die Stempel das mit Abstand beste Werkzeug zum Annotieren von Dokumenten.

3. Geometrie

Hier stehen 4 Formate mit jeder Menge Farben und Strichdicken zur Verfügung.

verpixeln in der evernote ipad app

4. Zeichnen

Ich kann zwischen einem Stift und einem Textmarker wählen. Achtung: Der Stift ist überdeckend und nur beim Textmarker ist der Hintergrund und die Schrift noch zu erkennen.

pdfs mit textmarker auf ipad

5. Text

Öffnet ein Textfeld, selbsterklärend.

6. Pfeil

Wie aus Skitch bekannt, kann mit einem Pfeil auf wichtige Textpassagen zusätzlich hingewiesen werden.

evernote ipad app erklärt

Fazit

Evernote hat mit den Annotier-Werkzeugen den Funktionsumfang der iOS-App sinnvoll erweitert. Alle wichtigen und notwendigen Werkzeuge stehen zur Verfügung. Ich persönlich nutze am liebsten die Stempel.

Ich kann also in Evernote, wo ich meine Dokumente eh ablege, diese jetzt auch direkt mit Anmerkungen und Kommentaren versehen. Die früher dafür notwendigen anderen Apps brauche ich nicht mehr. Klasse.

Wie gefällt Euch die Annotieren-Funktion von Evernote? Wie setzt Ihr sie ein? Was ist Euer Lieblingswerkzeug? Ich freue mich auf Eure Anregungen in den Kommentaren.