5 Gründe für die Auftragsabwicklung mit MeisterTask

In diesem Beitrag erklärt Dir Lars, wie er die Auftragsabwicklung mit MeisterTask in seinem ISOTEC Handwerksbetrieb mit 30 Mitarbeitern organisiert hat. Du erfährst 5 Gründe, warum Du vielleicht auch darüber nachdenken solltest zu MeisterTask zu wechseln.

Links

White Paper „MeisterTask als Kommunikationstool im Baustellengewerbe“
Webseite MeisterTask
MeisterTask Workshop mit Lars Bobach
MeisterTask Online-Kurs in der Selbstmanagement-Akademie
ISOTEC Fachbetrieb Bobach

Meistertask Workshop mit Lars Bobach

5 Gründe für die Auftragsabwicklung mit MeisterTask

1. Einheitlicher Informationsstand

Die digitalen Auftragsdaten werden in der MeisterTask Cloud abgelegt. Dadurch sind alle auf einem einheitlichen Informationsstand. Egal ob Änderungen im Büro oder auf der Baustelle in der digitalen Baustellenmappe vorgenommen werden, sie werden direkt synchronisiert. So stehen allen die gleichen Informationen zur Verfügung.

2. Übersichtlichkeit

Wenn Du mehr als 600 Aufträge im Jahr abwickelst, ist es schwer die Übersicht zu behalten. Mit MeisterTask kannst Du die Auftragsabwicklung übersichtlich darstellen. Die Auftragsmappe wandert vom Auftragseingang, über Abwicklung und Rechnungsstellung, bis zu erledigt durch das Board. Zusätzlich kannst Du für jedes Handwerkerteam eine eigene Spalte anlegen und siehst welches Team an welchem Auftrag arbeitet. Du siehst aber auch die offenen Posten und eventuelle Reklamationen. So hast Du die Übersicht in einem Board über alle Aufträge und Projekte.

3. Zentrales Archiv

Zugleich dient MeisterTask bei der Auftragsabwicklung als zentrales Archiv. Die digitale Auftragsmappe, die sämtliche Dokumente und Fotos enthält, ist jederzeit in der zentralen MeisterTask Cloud wieder auffindbar. Über die Suche kannst Du auch schon lange zurückliegende und erledigte Aufträge aufrufen und hast alle Informationen verfügbar.

4. Keine internen E-Mails

Mit Hilfe von MeisterTask kannst Du auch interne E-Mails verhindern. Sämtliche Kommunikation, die die Projekte betrifft, findet in der digitalen Baustellenmappe statt. Die Mitarbeiter können in der Karte Absprachen treffen. Auch Kundennachfragen kannst Du dort dokumentieren.

5. Einfache Einführung

Ein Punkt wird oft übersehen. Die Einführung einer neuen Software ist oft schwierig und mit Widerstand aufseiten der Mitarbeiter verbunden. Aber nicht bei MeisterTask. Die Einführung in seinem ISOTEC Handwerksbetrieb gestaltete sich für Lars überaus positiv. Alle waren sofort begeistert, weil sie direkt die oben genannten Vorteile erkennen konnten. MeisterTask kann auf mobilen Geräten und am Desktop Rechner genutzt werden. Die Bedienung ist intuitiv, sodass kaum Schulungsbedarf besteht.

Fazit

Denkst Du jetzt auch darüber nach, MeisterTask für Deine Auftragsabwicklung oder Projekte zu nutzen? Solltest Du noch nicht überzeugt sein, lade Dir unbedingt das kostenlose White Paper von Lars herunter oder buche doch direkt einen der MeisterTask Workshops von Lars.

Zusammenfassung
5 Gründe für die Auftragsabwicklung mit MeisterTask
Titel
5 Gründe für die Auftragsabwicklung mit MeisterTask
Beschreibung

Lars Bobach erklärt wie und warum er die Auftragsabwicklung seines ISOTEC-Fachbetriebes auf das Kanbansystem MeisterTask umgestellt hat.