GoodNotes 5 – Werkzeuge und Bedienung

Die zweite Ausgabe zum Schwerpunktthema GoodNotes bei „Frag Lars“ behandelt Eure Fragen zu den Werkzeugen und der Bedienung von GoodNotes 5. Momentan erscheinen die „Frag Lars“ – Folgen nicht mehr als Video, sondern nur noch als Podcast und natürlich hier auf dem Blog. Unser neues Teammitglied Wolfgang wird die „Frag Lars“ – Folgen übernehmen und Eure Fragen sichten, redaktionell bearbeiten und für die jeweiligen Themen zusammenstellen.

Im Podcast „Selbstmanagement. Digital.“ erwarten Dich neben den „Frag Lars“ – Folgen noch Interviews und Gedanken und Inspirationen zum Thema Selbstmanagement. Die Informationen dazu findest Du unter larsbobach.de/podcast.

Letzte Woche wurden bereits Eure Fragen zu Grundlagen und den Umstieg zu GoodNotes 5 beantwortet.

Mach Dein Ding Workshop mit Lars Bobach

Nun geht es aber los mit den heutigen Fragen zu GoodNotes 5. Dabei haben wir beispielhaft immer eine Frage, stellvertretend für viele, herausgesucht.

Eure Fragen zu Werkzeugen und Bedienung

Kann man nachträglich Zeilen oder Wörter im Dokument verschieben?

Anja nutzt GoodNotes 5 zur handschriftlichen Mitschrift. Sie fragt, wie man nachträglich eine Zeile oder einzelne Worte einfügen bzw. ausschneiden und an anderer Stelle einsetzen kann.

Mit Hilfe des Lassos, es findet sich oben in der Werkzeugleiste, ist es möglich freihändig Dinge einzufangen und zu verschieben. Zusätzlich bietet das Lasso noch Optionen, wie zum Beispiel nur Handschrift oder nur Bilder einzufangen.

Lassen sich Links integrieren und auch umbenennen?

Manuel fragt, ob man Links bei GoodNotes in Dokumente einfügen und umbenennen kann, um dann später aus der pdf-Datei oder aus GoodNotes per Klick direkt zur Webseite zu verlinken.

Während der Mitschrift, also während der Notizerstellung, geht das leider nicht. Ob es in Planung ist, ist uns nicht bekannt. Es besteht aber die Möglichkeit in pdf-Vorlagen Links zu setzen. Wenn man diese Vorlage dann in GoodNotes nutzt, kann man innerhalb eines GoodNotes-Dokumentes zu einer anderen Seite des Dokumentes springen.

Ist es möglich Kommentare einzufügen?

Die zweite Frage von Manuel ist, ob es auch eine Kommentarfunktion, ähnlich wie bei Pages oder Word, gibt.

So eine Teamkollaborations-Funktion gibt es zurzeit in GoodNotes leider gar nicht. Eine Kommentarfunktion, dass man mit mehreren Personen an einem Dokument arbeitet, ist wohl auch nicht vorgesehen und auch nicht möglich.

Wie kann man ein Foto zuschneiden?

Wenn Erika wie bei GoodNotes 4 auf ein Foto klickt, bekommt sie nur die Zoomfunktion. Sie möchte aber das Foto bearbeiten bzw. zuschneiden.

Das ist relativ einfach: Statt langem Antippen, das Foto nur kurz antippen, dann erscheint das Kontextmenü mit den Möglichkeiten „Beschneiden“ und „Teilen“. Mit der Auswahl „Beschneiden“ kann dann das Foto zurechtgeschnitten werden.

Wie kann man in ein Bild festverbundene Notizen und Symbole einfügen?

Uwe hat das Problem, dass die auf einem Bild gemachten Notizen und Symbole beim Verschieben des Bildes nicht mitgehen bzw. beim Zoomen des Bildes sich nicht responsive verhalten, also sich nicht an die neuen Proportionen des Bildes anpassen.

Dieses Verknüpfen oder Gruppieren, wie es in anderen Programmen genannt wird, geht bei GoodNotes nicht. Hier kann man dann nur wieder das Lasso benutzen, um den Text mit dem Bild zusammen einzufangen, sozusagen temporär zu gruppieren, und dann neu zu positionieren.

Das Lasso kann noch vieles mehr, es kann vergrößern bzw. verkleinern und kann auch den eingefangenen handschriftlichen Text in Maschinenschrift umwandeln. Ihr solltet damit unbedingt etwas experimentieren, um herauszufinden, was es alles kann.

Kann man das Verhalten des Zoomfensters anpassen?

Eike hat eigene Vorlagen mit seinem Firmenbriefpapier erstellt. Benutzt er die Zoomfunktion mit dem Stift, läuft es immer zu weit und springt nicht richtig in die nächste Zeile. Daher seine Frage, ob man das Sprungverhalten des Zoomfensters anpassen kann.

Der automatische Zeilenumbruch bei eigenen Vorlagen ist in GoodNotes 5 leider noch nicht konfigurierbar. Bei den Vorlagen von GoodNotes funktioniert es natürlich. Lars geht aber davon aus, dass die Konfigurierbarkeit auch für eigene Vorlagen zukünftig noch kommen wird. Diese Möglichkeit gab es ja bereits in GoodNotes 4.

Nächste Woche wird sich die „Frag Lars“ – Folge mit dem Thema Vorlagen bei GoodNotes 5 beschäftigen.